Wir suchen pädagogische Fachkräfte zum 01.01.2018 oder später

Die St. Antonius-Haus gGmbH Herten bietet mit ihren Einrichtungen als soziales Dienstleistungsunternehmen bedarfsgerechte Lösungen an. Im Rahmen der strategischen und konzeptionellen Weiterentwicklung unserer Kinder-, Jugend- und Familienhilfe-Einrichtung suchen wir zur Erweiterung unserer stationären Teams in den Bereichen

pädagogische Mitarbeiter_innen in Teil- oder Vollzeit.

Anforderungen

Wir setzen voraus:
•    die staatliche Anerkennung als Erzieher_in, Sozialarbeiter_in, Sozialpädagog_in, Heilpädagog_in
•    eine hohe psychische und physische Belastbarkeit
 
Wir erwarten:
•    fundierte sozialpädagogische Fachkenntnisse
•    Bereitschaft zur Teamarbeit
•    hohe Beratungs- und Kriseninterventionskompetenz
•    besonderes Einfühlungsvermögen im Umgang mit Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern
•    Bereitschaft zur Schichtarbeit und Flexibilität im Bereich der Dienstplangestaltung
•    Reflexionsfähigkeit
 •    Bereitschaft zur Teilnahme an internen und externen Fort- bzw. Weiterbildungen
•    aktive Mitarbeit an der Konzeptentwicklung
 
Wünschenswert sind:
•    Berufserfahrung in den Hilfen zur Erziehung
•    Erfahrungen in der systemischen Arbeit
•    Erfahrungen in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen
•    Kenntnisse im Umgang mit den MS-Office Programmen Word, Outlook  
•    Führerschein Klasse B (vgl. Klasse 3)

Bewerbungsdetails

Wie bieten eine Vergütung nach AVR-Caritas inkl. einer Jahressonderzahlung,  eine betriebliche Altersversorgung (KZVK), eine leistungsorientierte Zulage, fachliche Beratung, Supervision, Fort- und Weiterbildung und die Mitarbeit in einem erfahrenen, lösungsorientierten und innovativen Kollegium.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Außerdem möchte die St. Antonius-Haus gGmbH den Anteil der Beschäftigten mit interkultureller Kompetenz in den nächsten Jahren erhöhen und daher insbesondere Personen mit Migrationshintergrund ermuntern, sich auf die ausgeschriebene Stelle zu bewerben.

Aus Gründen des Umweltschutzes sowie aus Kostengründen wird gebeten, keine Plastikhüllen oder Bewerbungsmappen zu verwenden. Eingesandte Plastikhüllen oder Bewerbungsmappen etc. werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt. Bewerbungsunterlagen und Daten werden datenschutzkonform vernichtet bzw. gelöscht.

Kontaktdaten

St. Antonius-Haus gGmbH Herten
Thorsten Rehberg
Vitusstraße 20
45699 Herten
02366 10 74 32

rehberg@antonius-haus-herten.de